Die Vorfreude auf das Jahreskonzert der Kinderchöre der Musikschule Brugg war groß. Die rund 30 Kinder des Cantaarini Nachwuchschores (2. KiGa-2. Klasse) und des Cantaarte Jugendchores (ab 3. Klasse bis Oberstufe) unter der Leitung von Fernando Scarabino präsentierten am Samstag, den 15. Juni 2024 in der Aula Langmatt ein abwechslungsreiches und lustiges Programm. Scarabino führte als TV-Sprecher einer fiktiven Tagesschau-Sendung durch den Abend und leitete humorvoll mit der Schlagzeile “Hai im Kochtopf” ein.

Nostalgische Höhepunkte brachte der Jugendchor mit Folk-Klassikern wie “Heute hier, morgen dort” oder “Helplessly Hoping”. Die Cantaarini brachten Bewegung mit einem Roboterlied und Robo-Dance und dämpften die Freude auf einen Ausflug in den Süden mit einem Bossa Nova-Rap zum Autobahn-Stau. Zum Abschluss begeisterten beide Chöre mit dem Schwiizergoofe-Hit “Wunder vo de Natur”, begleitet von Scarabino mit afrikanischen Rhythmen und Live-Gitarre.

Das Konzert war ein voller Erfolg! Die Chöre treten wieder im November und Dezember 2024 auf. Neuanmeldungen sind erwünscht. Mehr Infos auf cantaarte.ch.